Rund um den Hof
Trösel
PDF

Trösel ist ein Besuch wert

Trösel, unser Heimatort ist ein Ortsteil von Gorxheimertal und liegt im vorderen Odenwald. Stadtnah und doch viel Landschaft und Natur. 6 km östlich von Weinheim/Bergstraße, ca. 25 km von Heidelberg, Mannheim entfernt im südlichen Zipfel von Hessen. Trösel liegt im UNESCO-Geopark Bergstraße, im Land der Nibelungen. Seine geologische Vielfalt und stark wechselnde Topographie ist die Ursache für kleinräumig wechselnde Vegetation und Nutzung. In das ost/west gelegenen Haupttal mit dem Grundelbach münden viele kurze Seitentäler und Klingen mit kleinen Wasserläufen. Der Hausberg ist der 436m hohe Daumberg und die höchste Erhebung der südöstlich gelegene Abhang des Waldskopf bzw. Heidebuckels mit 480 m. Hinter jeder Kuppe, hinter jedem Wäldchen öffnet sich für den Betrachter ständig eine neue Vielfalt der Natur. Wiesen und Weiden sind eingefasst von Gehölzen, Hecken oder Obstbäumen. Der Wald ist noch überwiegend Laubwald mit Buche und Eiche als Hauptbaumart.


Nutzen Sie auch die Gelegenheit bei Ihrem Besuch in Trösel und auf dem Helfertshof die nähere Region kennenzulernen. Heidelberg mit seinem Schloss und der historischen Neckarbrücke ist ebenso sehenswert wie die Königshalle des ehem. Klosters Lorsch. Weitere Ausflugsziele sind z.B. die schöne Weinheimer oder auch Heppenheimer Altstadt, der Dom zu Speyer, Mannheim mit seinen Museen und der neuen SAP Arena aber auch das Elfenbeinmuseum in Erbach/Odenwald.

 
Scheune - Juni 2012
PDF

Im Juli bekam unsere alte Scheune ein neues Dach. Herzlichen Dank an die freundlichen Mitarbeiter der Firma Holzbau Reinhard aus Wald-Michelbach welche hervorragende Arbeit geleistet haben.

Die Mitarbeiter von Holzbau Reinhard aus Wald-Michelbach bei der Arbeit

 

Beim Abdecken der Scheune

 

Beim Abdecken der Scheune

 
Laemmer - Februar 2012
PDF

Auch dieses Jahr gab es wieder kleine Shropshire-Lämmchen, das erste kam recht spät am 27.Februar 2012 auf die Welt.

Das erste Lämmchen im Jahr 2012

 

Lämmchen

 
Turmfalken 2011
PDF

In diesem Jahr haben bei uns wieder Turmfalken genistet. Seit 7 Jahren haben wir nun schon am "Turm" Besuch und sind mächtig stolz. Martin hat ein paar neue Bilder gemacht, wie ich finde sehr gelungen. Aber seht selbst:

 

Auf der Baumspitze

 

In der Galerie findet ihr noch ein paar mehr Bilder.